20.01.2017

Zusammenarbeit mit D.O.R.C. und Einsatz von EVA Instrumenten

Fachwissen und Anspruch der Vision 100 Chirurgen sind in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit D.O.R.C. maßgeblich an der Entwicklung hochinnovativer Ophthalmologie-Spezialinstrumente beteiligt.  

Der Einsatz der, von D.O.R.C. entwickelten, EVA-Phako- und Vitrektomiegeräte ermöglicht den Vision 100 Operateuren präzise chirurgische Eingriffe mit Schnittgrößen von 1.8mm MICS bis 3.2mm.

 

zurück